Ausbildung im Überblick

Die staatlich anerkannte Ausbildung zum Physiotherapeuten dauert drei Jahre. Sie orientiert sich an der bundesweit gültigen Ausbildungs- und Prüfungsordnung (PhysTh-AprV).

Der theoretische und praktische Unterricht an der PT-Akademie Tübingen bereitet auf die Arbeit mit und am Patienten vor. Dafür sind insgesamt 2.900 Unterrichtseinheiten vorgesehen.

Die praktisch-klinische, patientenzentrierte Ausbildung beginnt an unserer Schule im zweiten Semester. Rund 1.600 Stunden wird in wechselnden Praktika in verschiedenen medizinischen Fachbereichen unter Anleitung und Supervision ausgebildet.

Regelmäßige Standortbestimmungen erlauben den Lernenden, ihre Potenziale zielorientiert weiterzuentwickeln.






O-Ton Eva Kudermann
Examen Physiotherapie 2016
Examen B. Sc. Physiotherapie 2017