Unsere Philosophie

Die Auszubildenden stehen im Mittelpunkt des dreijährigen Lernprozesses. Sie werden  bei ihrer Entwicklung von Dozenten und Praktikumsanleitern unterstützt und begleitet.

Neben dem Aufbau der fachlichen Kompetenzen auf höchstem Niveau, legen wir großen Wert auf die Entwicklung der Sozialkompetenzen sowie der intra -und interpersonellen Kompetenzen.

Wir lehren und arbeiten gemeinsam in einer partnerschaftlichen und respektvollen Atmosphäre und begleiten die Lernenden auf dem Weg zu Eigenständigkeit in der ganzheitlichen Befunderhebung und zu wirkungsbewusstem Handeln mit den Patienten, sowie mit allen an der Therapie beteiligten Personen.